Deutscher Bürgerpreis 2022 für Autorin Brina Stein

Ich wurde als Alltagsheldin ausgezeichnet!

Deutscher Bürgerpreis 2022 – Als mich einige Tage vor der Auszeichnung die Taunus-Sparkasse anrief und mir mitteilte, dass ich für meine diversen Autoren-Ehrenämter ausgezeichent werde, habe ich mich sehr gefreut.

Im heutigen Blogbeitrag erfahrt Ihr nun alles über den Bürgerpreis 2022, mein Engagement und meine Kategorie Alltagsheldin.

Deutscher Bürgerpreis 2022 – Taunus-Sparkasse zeichnet Ehrenamt aus

Foto: Taunus Sparkasse – alle Preisträger

Zum 17. Mal zeichnet die Taunus Sparkasse mit ihrem Bürgerpreis ehrenamtlich engagierte Menschen aus dem Main-Taunus-Kreis und dem Hochtaunuskreis aus. Landrat Michael Cyriax, Verwaltungsratsvorsitzender, und Landrat Ulrich Krebs, stellvertretender Verwaltungsratsvorsitzender, würdigten heute auf dem Campus der Taunus Sparkasse in Bad Homburg den Einsatz von neun besonderen Personen, Unternehmern und Initiativen.

„Jetzt geht’s los – anpacken statt darüber reden“, so lautet in diesem Jahr das Motto. Der guten Tradition folgend erhielten die Preisträgerinnen und Preisträger als Anerkennung nicht nur wertschätzende Worte, sondern auch eine gesonderte Urkunde, eine Glas-Statue mit persönlicher Gravur und ein Preisgeld in Höhe von insgesamt 5.400 Euro.

„Ehrenamt hat viele Gesichter. Mit dem Bürgerpreis würdigen wir heute engagierte Menschen, die auch in dieser schwierigen Zeit anpacken, Initiative ergreifen und sich aus Überzeugung für ihre Mitmenschen einsetzen. Ich danke Ihnen allen für Ihr vorbildliches Engagement für unsere Gemeinschaft“, sagt Landrat Michael Cyriax bei der feierlichen Preisübergabe.

„Besonders in diesen Zeiten ist pragmatische Hilfe für Menschen in Not wichtiger denn je. Sie engagieren sich an den richtigen Stellen und helfen dort, wo Hilfe benötigt wird. Ich freue mich, heute gemeinsam mit Landrat Cyriax Ihre wichtige Arbeit anzuerkennen. Sehen Sie den Bürgerpreis als Wertschätzung für Ihr beispielhaftes Handeln“, sagt Landrat Ulrich Krebs.

Zum Ende der Veranstaltung bedankte sich der Vorstandsvorsitzende Oliver Klink bei den Preisträgerinnen und Preisträgern und lud zu einem gemeinsamen Gedankenaustausch ein.

Mit den ausgezeichneten Personen von heute haben seit 2006 insgesamt 130 Menschen den Ehrenamtspreis der Taunus Sparkasse erhalten. Schon jetzt steht fest: Auch im nächsten Jahr wird es eine Ausschreibung geben. Das Motto für 2023 lautet „Wir halten zusammen“. (Quelle :SPR Taunus- Sparkasse )

Deutscher Bürgerpreis 2022 – meine Auszeichung

Foto: Die 8 Autorinnen bei der Kelkheimer Waldjugend

Sabrina Reulecke alias Brina Stein aus dem Taunus ist die Herausgeberin des Buches „Fröhliche Weihnachten im Taunus – 14 Kurzgeschichten“, das sie mit sieben weiteren Autorinnen geschrieben hat. Es erschien im November vergangenen Jahres mit einem Vorwort von Nele Neuhaus. Die Erlöse gingen an die Deutsche Waldjugend Kelkheim e.V.

Foto: Am BVjA Stand bei der FBM 2021

Zusätzlich zu ihrer Mitgliedschaft im Burgverein, der Tourismusgruppe „Eppstein lebt“ und kulturellen Einsätzen in der Region engagiert sich Sabrina Reulecke seit vielen Jahren im Vorstand des Bundesverbands junger Autorinnen und Autoren e.V. Sie gründete vor fünf Jahren auch die heute 15-köpfige Eppsteiner Autorengruppe. Ihre Eppstein-Krimis sind inzwischen weit über die Grenzen des Taunus bekannt. Für ihren neusten Krimi „Mord ohne Reue“ hat sie eine Kooperation mit dem Tierschutz Kelkheim e.V. geschlossen und sammelt auf Lesungen und Veranstaltungen aktiv Spenden. (Quelle :SPR Taunus- Sparkasse )

Foto: Mit Mark, 1. Vorsitzender vom Kelkheimer Tierschutzverein

Auch dieses Jahr geht es weiter mit dem Buchprojekt „Fröhliche Weihnachten im Taunus“. Es wird einen Nachdruck rechtzeitig zum Weihnachtsgeschäft geben und ich freue mich, dass schon viele Buchhandlungen vorbestellt haben.

Du hast das Buch letztes Jahr verpasst oder möchtest es zu Weihnachten verschenken? Sende einfach eine Mail an: brina-stein@email.de ! Es kostet 9,90 EURO und alle Erlöse gehen auch in diesem Jahr wieder an die Kelkheimer Waldjugend.

Titelfoto: Copyright Taunus Sparkasse

Hier gibt es noch mehr Informationen über den Preis.

Vielleicht auch interessant?

Fröhliche Weihnachten im Taunus – Buchvorstellung

Leave a Reply

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert