Traum Weltreise – Saskia Zimmermann im Interview

Kreuzfahrtautorin trifft Kreuzfahrtautorin

Traum Weltreise – im November 2022 traf ich auf der Aschaffenburger Buchmesse Saskia Zimmermann. Saskia hat, genau wie ich, bereits vor einigen Jahren die Welt mit einem Kreuzfahrtschiff umrundet. So war es nicht verwunderlich, dass ich an ihrem Stand stehen blieb und wir in gute Gespräche kamen.

Im heutigen Blogbeitrag stelle ich Euch Saskia, ihre Weltreise und Bücher einmal näher vor.

Traum Weltreise – die Planung

Foto: Saskia entschied sich für eine Weltreise mit der Artania von Phoenix Reisen

Wie kam es damals eigentlich zu dem Projekt Weltreise?

Bereits als Kind und Jugendliche war ich sehr fasziniert, Menschen aus anderen Ländern kennenzulernen. Mit den Jahren ergaben sich so zahlreiche Brieffreundschaften, deren Wohnort ich auf einer riesigen Karte markierte. Beim täglichen Blick auf diese Karte, die es übrigens immer noch gibt, wurde das Bedürfnis immer größer, selbst einmal um die Welt zu reisen. Da ich Wasser liebe, eben am liebsten mit einem Schiff. Dieser Traum ließ mich über 15 Jahre nicht mehr los und so kam es, dass ich mich 2012/13 auf Weltreise mit der MS Artania begab.

Wenn Du heute an die Zeit zurückdenkst, was hat dir im Nachgang am besten gefallen und was würdest du anders machen, wenn du nochmal die Welt umrunden solltest?

Ich denke gerne an die Zeit zurück und möchte keinen Ort, keine Begegnung und keine Erinnerung an diese Zeit missen. Für mich war der Mix aus Landgang und Seetagen perfekt. Anders machen würde ich nicht wirklich etwas, aber ich würde mir mehr passende Kleidungsstücke mitnehmen, denn dass es Themenabende an Bord gibt, hatte mir davor keiner gesagt.

Foto: Saskia bereiste auch den Oman

Traum Weltreise – die Bücher

Foto: Buchcover „In 98 Tagen um die Welt“

„In 98 Tagen um die Welt“ heißt Dein Buch, was 2014 dann erschien. Verrate uns doch gern etwas zum Inhalt. Hattest du vor der Reise schon geplant, ein Buch im Anschluss zu veröffentlichen?

Ich habe immer gesagt, wenn es zur Realisierung meines größten Traumes kommen sollte, dass ich dann eigentlich ein Buch darüber schreiben müsste. Tatsächlich habe ich bereits während der Reise eine Art Reisetagebuch geschrieben. Dies war auch die Grundlage für mein Buch.

Mein Buch fasst also meine persönlichen Eindrücke der Weltreise zusammen. Zusätzlich gibt es zu Beginn des Buches auch noch Tipps zur Planung. Der Buchtitel „In 98 Tagen um die Welt“: Weltreise an Bord eines Kreuzfahrtschiffes – Eine Erzählung vom Träumen, Planen, Reisen und Glücklichsein“ umschreibt den Inhalt folglich sehr gut.

Worin liegt aus deiner Sicht die Faszination einer Reise um die Welt?

Foto: Passage Gibraltar

Die Faszination einer Reise um die Welt liegt für mich im Eintauchen in fremde Kulturen, Sprachen, den fremden Gepflogenheiten und dem einheimischen Essen. All das erweitert unseren Horizont und macht uns zu besseren, weltoffeneren Menschen.

Dein anderes Buch „Verliebt bei 10°56’N 97°59’W“ ist ein Liebesroman, der auf einer Weltreise spielt. Erzähle doch ein wenig darüber. Wie viel von dir steckt in deinen Charakteren?

Foto: Cover: „Verliebt bei 10°56’N 97°59’W“

Mein 2018 veröffentlichter Reiseroman (also gar nicht mehr so neu) nimmt die Leser zu den schönsten Destinationen der Welt mit und ist gleichzeitig eine nicht alltägliche Liebesgeschichte. Dieses Buch vereint Reisen und Lieben – für mich einfach zwei der schönsten Dinge der Welt. Ich würde daher lügen, wenn ich sage, dass nichts von mir in den Charakteren steckt. Wie viel oder wenig tatsächlich Wahrheit oder Fiktion ist, bleibt mein Autorinnengeheimnis.

Zum Schluss bitte ich Dich, noch einige Sätze für unsere Leser zu ergänzen!

Foto: Wellengeflüster in Mexiko

Eine Weltreise zu machen fühlt sich an wie …. die beste Entscheidung meines Lebens!

Ich schreibe Bücher, weil … ich den Menschen die Welt etwas näher bringen möchte

Nenne uns doch drei Reiseziele, die noch auf Deiner Bucket-List stehen!

Um ehrlich zu sein, ist meine Bucketlist sehr lang und ändert sich stetig. Aktuell stehen Palau, Norwegen und die Seychellen ganz weit oben. Auf meinem Instagramprofil saskia_zimmermann_ nehme ich meine Follower regelmäßig mit auf meine Reisen. Schaut also gerne vorbei 🤍!

Liebe Saskia, vielen Dank für dieses interessante Interview. Ich hoffe sehr, unsere Wege kreuzen sich bald einmal wieder.

Hier geht es direkt zur Homepage von Saskia, für alle, die noch me(e)hr erfahren oder Bücher bestellen möchten.

Alle Bilder wurden mit von Saskia für diesen Blogbeitrag zur Verfügung gestellt.

Vielleicht auch interessant?

Wie fühlt man sich nach einer Weltreise?

Leave a Reply

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert