Plan B von Connie – keine Hausboottour durch das Elsass

Wenn Engel aber reisen wollen!

Plan B von Connie – die Vorbereitungen

Foto: Quelle Kuhnle Tours Presse

Plan B von Connie! Anfang des Jahres 2020 planten wir, vier Autorinnen aus dem Taunus, eine Hausboottour mit Kuhnle Tours zu unternehmen. Nicole Decher, die bereits über Hausbooterfahrung verfügte, hatte eine Tour ausgesucht, die im Elsass starten sollte. Mit von der Partie waren Brina Stein und Birgit Gröger sowie ich, Connie Albers.

Am 01. Mai sollte es losgehen. Wir freuten uns auf das Abenteuer wie Bolle. Im Geist sah ich uns bereits mit langen Stangen die Mauer vom Schiff wegschieben, genauso, wie man es im Fernsehen immer sieht. Das würden wir schon hinbekommen, ein Klacks, dachten wir.

Plan B von Connie – das Aus!

Foto: Corona setzt Grenzen – Quelle: Pixabay

Womit wir trotz unserer gottgegebenen schriftstellerischen Fantasie nicht gerechnet hatten: Aus China tauchte plötzlich ein seltsamer Virus auf, der uns in die Isolation zwang. Kontaktsperre war angesagt und Urlaubspläne abgesagt bzw. auf Eis gelegt. Nun, wir warteten noch ein Weilchen, in der Hoffnung, dass der ominöse Virus sich schon bald wieder schleichen würde. Dann gaben wir unsere Reisepläne schweren Herzens auf.

Plan B von Connie – die Reise ins Innere zu sich selbst!

Foto: Autorin Connie Albers, Quelle CA

Was macht nun eine Autorin und Künstlerin, wenn die geplante Reise in weite Ferne rückt? Ein Plan B musste her! Gesagt, getan! Wenn die Reise mit dem Hausboot nicht stattfinden konnte, unsere Abenteuer nicht erlebt werden durften, dann musste ich für eine Alternative sorgen. Das war ich mir als Autorin und den anderen schuldig! Also setzte ich mich hin und plante eine neue Reise. Dieses Mal würde die Reise nach Innen gehen, Lockdown hin oder her. Es sollte verreist werden und es sollte ein Abenteuer werden!

Und so kam ich auf die Idee zum Buch „Der Schatz liegt in dir – Krisen bewältigen mit Hilfe der Engel.“ Engel deshalb, weil die Engel schon seit Jahren meine künstlerischen Aktivitäten begleiten und unterstützen. Was also lag näher, als sie mit ins Boot zu nehmen?

Diese Reise nach Innen zu meinem Schatz sollte wirklich ein Abenteuer werden. Einundzwanzig Tage lang hatten die Engel einen Impuls im Gepäck, mit dem sie mich Schritt für Schritt voran schubsten. Es ging darum, die inneren Schätze auszugraben, sich auf das Wesentliche zu besinnen und neue Wege zu entdecken, wenn die alten Wege nicht mehr begehbar sind.

Plan B von Connie –  die ersten Leser kamen an Bord!

Foto: „Der Engel der Hoffnung“ von Connie Albers, Quelle: CA

Ich schrieb mein Buch für alle, die sich mit Veränderung beschäftigen wollten, die in Corona-Zeiten nicht dem Lager-Koller anheimfallen wollten, die noch neugierig waren, auf das, was in ihrem Inneren verborgen war. Ich schrieb es gerade in einer Zeit, wo es darum ging, auszuhalten und standzuhalten und sich in Geduld zu üben. Ehrlich gesagt, dachte ich dabei, dass nach dem 21-Tage-Programm die Welt wieder in Ordnung sei und kam zum Glück gar nicht auf die Idee, dass diese Krise monatelang dauern würde. Vermutlich hätte ich die Krise gekriegt! 😊

Ich verlegte mein Buch bei Book on Demand, damit es auch möglichst schnell auf den Markt kommt und die Menschen erreicht, bevor die Krise wieder vorbei ist. Ich hatte Glück! Die Krise dauert an und mein Buch ist als Erste-Hilfe-Maßnahme immer noch aktuell. Doch Scherz beiseite: Das Buch ist ein wertvoller Alltagsbegleiter, nicht nur in Krisen, sondern jederzeit!

Gleichzeitig startete ich mit einer Facebook-Gruppe, in der reisewillige Schatzsucher, allen voran, Nicole Decher und Brina Stein, an Bord gingen und regelmäßig über ihre Erfahrungen mit dem Buch berichteten. Danke, ihr Beiden! Wenn die Hausboottour nur halb so interessant wird, dann freue ich mich schon auf das nächste Jahr, wenn wir hoffentlich wirklich in den Fluss stechen!

„Der Schatz liegt in dir – Krisen bewältigen mit Hilfe der Engel“

Bild: Cover, Quelle Connie Albers

Preis: 12,90 EUR, E-Book: 7,49 EUR

  • Taschenbuch: 112 Seiten
  • Verlag: BoD – Books on Demand; Auflage: 3 (27. April 2020)
  • ISBN-13: 978-3750441897

Das Buch kann hier bestellt werden!

Meine persönliche Lesermeinung zum Buch

Heute vor 21 Tagen bin ich zu einer Reise aufgebrochen, der Reise zu mir selbst, mit dem Buch von Connie Albers „Der Schatz liegt in dir“. Nun bin ich wieder angekommen.
Was es mit mir gemacht hat? Ich weiß nun noch präziser, wo ich wirklich stehe und wohin ich noch möchte. Ich habe gelernt, was mir noch fehlt und loszulassen, was mir nicht gut tut. Darüber hinaus habe ich ganz viel Inspiration für Neues erhalten. Daher gibt es von mir eine klare Leseempfehlung! Besonders gut haben mir auch die 21 Engel gefallen, die die Autorin liebevoll erschaffen hat und, die wirkungsvoll die Texte unterstreichen.

Ihr hattet auch eine Kreuzfahrt / maritime Reise gebucht, die ausgefallen ist und möchtet Euren Plan B vorstellen? Dann schreibt mir eine Email und schickt entsprechende Fotos mit: Kreuzfahrtautorin@email.de !

Titelfoto Fotograf: Harald Mertes, Quelle Kuhnle Tours Presse

Vielleicht auch interessant?

Plan B von Kathy – keine Entdeckungsreise durch Südostasien und Australien

Leave a Reply

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.