#FopaNet Blogparade: Meine schönsten Reisefotos Juli bis Dezember 2018

Das Jahr 2018 ist fast vergangen und Michael von dem tollen Blog Erkunde die Welt ruft zur neuen #FopaNet Blogparade für das zweite Halbjahr 2018 auf. Ich bin zum zweiten Mal dabei und habe in der letzten Woche in meinen schönsten Reisefotos Juli bis Dezember 2018 gekramt.

Wieder wurden 7 spannende Kategorien vorgegeben und manchmal war es nicht so einfach, eine Auswahl zu treffen. Im zweiten Halbjahr war ich in Hessen, Travemünde und in England & Irland unterwegs und hier sind meine Fotos auch entstanden.

#FopaNet Blogparade – Kategorie „Tierisch“

Travemünde Drachen
Drachenfest Travemünde

 

Das Drachenfest in meinem Heimathafen Travemünde habe ich in diesem Jahr tatsächlich das erste Mal besucht. Mit ihm wird im Ostseeheilbad traditionell die Herbstsaison eingeläutet. Es geht immer von freitags bis sonntags und sorgt für ein farbenfrohes Treiben am Strand, der dann bereits von den Strandkörben befreit ist. In diesem Jahr waren die Windbedingungen und auch das Licht am Freitag am besten und sorgten für wirklich tierische Momente.

#FopaNet Blogparade – Kategorie „Abstrakt“

Ocean Majesty
Glasdach der Ocean Majesty

 

Für diese Kategorie habe ich lange in meinen Aufnahmen des 2. Halbjahres gesucht und mich schließlich für das Glasdach, welches für einen schönen Lichteinfall im Lido-Garten (Buffet-Restaurant) auf dem Deck 7 Aquamarine der MS Ocean Majesty sorgt, entschieden. Mit dem kleinen Klassiker hatte ich für Hansa Touristik im September 2018 eine wundervolle Lesereise rund um die grüne Insel Irlands.

#FopaNet Blogparade – Kategorie „Landschaft“

Kaisertempel über Eppstein
Eppstein im Taunus

 

Dem außergewöhnlich heißen Sommer 2018 folgte ein fast regenfreier und bunter Herbst, der mich an vielen Abenden durch sein spezielles Licht begeisterte. Von meinem hessischen „Außendeck“ hatte ich oft wunderbare Möglichkeiten, Fotos zu machen. Hier der Blick hinüber zum Kaisertempel von Eppstein im absoluten Indian-summer-Modus. Bunter geht es kaum.

#FopaNet Blogparade – Kategorie „Aussicht“

Ocean Majesty
Blick aus der Außenkabine der Ocean Majesty

 

Natürlich habe ich unendlich viele Bilder aus dem 2. Halbjahr von Bergen oder Stränden, doch ich habe mich für dieses Bild entschieden, dass ebenfalls auf der MS Ocean Majesty entstanden ist. Meine Kabine lag sehr weit vorn im Bug und so konnte ich beim morgentlichen Anlegen die Arbeit der Seeleute beobachten, die übrigens immer freundlich gewunken haben und mir zum Tagesbeginn eine ganz besondere Aussicht auf den neuen Kreuzfahrthafen beschert haben.

#FopaNet Blogparade – Kategorie „krasse Sachen“

TaunusWarnschild im Taunus

An einem warmen Tag im August war ich im Vordertaunus auf dem Weg zu einer Veranstaltung. Auf einmal sah ich dieses Schild, dass mich vor der Begegnung mit hüpfenden Kängurus warnte. Das fand ich mitten in Hessen eine absolut krasse Sache. Leider blieb eine Begegnung an dem Tag mit diesen Tieren aber aus.

#FopaNet Blogparade – Kategorie „Rot“

FarmerhausSonnenuntergang über Groß-Umstadt

In der Kategorie „Rot“ konnte es im zweiten Halbjahr für mich nur dieses Foto geben. Es entstand auf der Terrasse des Farmerhauses in Groß-Umstadt bei einem Sundowner, bevor ich ein leckeres, afrikanisches Menü genießen durfte. Denkt man nicht wirklich, man wäre in Afrika?

#FopaNet Blogparade – Kategorie „schönstes Foto“

Ocean MajestyIm hohen Norden unter Palmen

Die Qual der Wahl, aber dies ist eins der schönsten Fotos aus dem zweiten Halbjahr. Die MS Ocean Majesty am 09. September unter Palmen an der Pier in Cobh (Irland) liegend. Irland hat mich bei meiner Umrundung mit dem Kreuzfahrtschiff verzaubert. Ich hatte viele Erwartungen an die grüne Insel, nicht aber im Süden mich plötzlich unter Palmen wiederzufinden.

#FopaNet Blogparade – Meine 2 Zusatzkategorien

Sonnenaufgang

TravemündeTravemünde erwacht

Ich war dieses Jahr natürlich auch wieder einige Zeit in meinem Heimathafen Travemünde. An einem Morgen Ende September war ich sehr früh am Strand und erlebte diesen wunderschönen Sonnenaufgang über der Ostsee. Für mich als eher „später Vogel“, der sonst liebendgern Sonnenuntergänge fotografiert, ein tolles Erlebnis.

Fotospielerei

 

 

 

 

Kilkenny Castle in Selektivfarben

 

Meine Lumix-Kamera bekam ich letztes Jahr zu Weihnachten geschenkt und im Laufe des Jahres habe ich viele tolle Funktionen entdeckt. Hier am Beispiel des Kreativmodus – Selektivfarbe. Das Motiv ist das wunderschöne Kilkenny Castle mit seinem blühenden Rosengarten, dass unbedingt besucht werden sollte, wenn man nach Kilkenny reist.

#FopaNet Blogparade – Beiträge anderer Blogger

Die Fotoparade hat erst vor kurzem begonnen und schon haben fast 50 Blogger sich beteiligt. Es macht auch immer Spaß, bei den Kollegen zu schauen, welche Fotos sie so in den Kategorien gepostet haben:

  • bei den phototravellers gefällt mir das Bild der Kategorie „Tierisch“ unheimlich gut
  • bei silvertravellers fand ich es spannend, dass sie in der Kategorie „krasse Sache“ den Niedrigwasserstand der Flüsse wählte, zu dem ich ja auch eine eigene Blogparade habe
  • bei reisewut gefallen mir besonders (als Sonnenuntergangsfan) die Fotos der Kategorie „Schönstes Foto“
  • bei johannes gruber hat mir das Bild der Kategorie „Aussicht“ sehr gefallen, denn es zeigt den Wörthersee – eine Destination, die ich auch auch unbedingt einmal bereisen möchte
  • bei Esther´s Travel Guide gefällt mir besonders das Foto in der Kategorie „Landschaft“, da es eine Aufnahme von der Nordsee ist, die ich sehr liebe
  • bei erkunde die Welt mag ich sein Foto der Kategorie „Rot“ sehr, weil ich ja in diesem Jahr auch angefangen habe, mit Selektivfarben zu arbeiten

Das waren nur ein paar Beispiele und es ist immer wieder faszinierend, wieviele unterschiedliche Interpretationsmöglichkeiten es für eine Kategorie gibt. Mein Dank nochmal an Michael, der diese Blogparade durchführt, die auch viel Arbeit bedeutet! Ich freue mich auf eine neue Runde in 2019!

Vielleicht auch interessant?

#FopaNet Blogparade: Meine schönsten Reisefotos Januar bis Juni 2018

4 thoughts on “#FopaNet Blogparade: Meine schönsten Reisefotos Juli bis Dezember 2018

  1. Steffi says:

    Wow! Besonders Dein abstraktes Bild gefällt mir sehr! LG Steffi

    • Brina Stein says:

      Danke, ich freue mich sehr! Glg Brina

  2. Florian says:

    Hallo Brina,

    das Straßenschild der Kategortie „Krass“ ist echt abgefahren! Dachte erst, das sein ein Saurier. Aber es ist ja ein Känguru 🙂

    Viele Grüße
    Flo von den Phototravellers

    • Brina Stein says:

      Hallo Flo,
      Saurier wäre dann die Kategorie „total krass“, oder? Viele Grüße Brina

No comments