Wie man den Charme von Tallinn entdeckt- Kreuzfahrtgewinnspiel 2020

Erlebnis Tallinn

Am 19.01.20 ist mein Kreuzfahrtgewinnspiel 2020 in Kooperation mit FTI Cruises gestartet. Heute stelle ich nun den ersten Gewinnspielbeitrag vor. Blogger Michael Engel teilt mit mir und Euch mein Erlebnis Nummer 16, Tallinn, aus meinem Kreuzfahrtratgeber „Echte Kreuzfahrterlebnisse – Der unverzichtbare Ratgeber für Erst- und Vielfahrer.

Michael erinnert sich an seine schöne Kreuzfahrt mit der Costa Pacifica im Sommer 2015 durch die Ostsee. Sie beinhaltete so tolle Ziele wie Stockholm, Helsinki, Sankt Petersburg und im Baltikum auch Estland und damit Tallinn.

Foto: Michael Engel – eine der typischen Seitenstraßen in Tallinn

 

Von Sankt Petersburg kommend bringt uns die Costa Pacifica südwärts nach Estland mit seiner Hauptstadt Tallinn, dem alten Reval. Tallinn ist unterteilt in eine Unter- und eine Oberstadt.

Zunächst laufen wir in der Unterstadt über Kopfsteinpflastergassen, die mit ihren vielen historischen Gebäuden und Kirchen sehr sehenswert ist. Holzhäuser stehen neben prachtvollen Jugendstilbauten und schönen Kirchen. Besonders sehenswert sind die Alexander-Newskij-Kathedrale auf dem Domberg, der Dom und der Marktplatz. Alles liegt nahe beieinander und ist gut fußläufig erreichbar. Auch die die Stadt umgebende Stadtmauer mit den rotbegiebelten Türmen, ist mehr als nur einen flüchtigen Blick wert.

Auf dem Marktplatz, wo auch das historische Rathaus steht, kommt man sich fast vor, wie in einer italienischen Stadt. Aber nicht nur das Rathaus mit dem hohen schlanken Turm, auf dessen Spitze die Figur des „alten Thomas“ steht, dem Stadtknecht, der dort seit 1530 Wacht über Tallinn hält, ist dort zu beachten, sondern auch die den Platz umschließenden anderen stattlichen Handelshäuser. Über eine leicht ansteigende breitere Gasse mit Kopfsteinpflaster gelangt man zur Oberstadt und zum Domberg, der von der Alexander-Newski-Kathedrale beherrscht wird. Die russisch-orthodoxe Alexander-Newski Kathedrale wurde 1900 errichtet und ist mit den Zwiebeltürmen und den Mosaiken und Ikonen sehr sehenswert.

Nicht vergessen sollte man bei einem Rundgang auch in den Gassen, die teilweise sehr alten Häuser zu betrachten und natürlich ist auch die Stadtmauer mit ihren Türmen mehr als nur einen flüchtigen Blick wert.

Vielen Dank , lieber Michael für diese schöne Rundgangsbeschreibung. Du bist damit in meinen Lostopf gehüpft und nimmst am 24.12.20 an der Auslosung des Hauptpreises des Kreuzfahrtgewinnspiel 2020 teil: Einer 4-Nächte-Kreuzfahrt in einer Außenkabine für 2 Personen.

Gern verweise ich an dieser Stelle auf Michaels Wunsch auch auf seinen interessanten Reiseblog. Zu dem geht es hier.

Ihr mögt auch eins meiner Erlebnisse aus dem Ratgeber mit mir und meinen Lesern teilen? Noch ist Zeit dazu.

Alles zum Kreuzfahrtgewinnspiel 2020 mit FTI Cruises und zur Teilnahme

Kreuzfahrtgewinnspiel 2020 – in Kooperation mit FTI Cruises