Herbstfotos 2019 – meine 5 schönsten Bilder

„Der Herbst ist ein zweiter Frühling, wo jedes Blatt zur Blüte wird.“

Herbstfotos 2019: Der französische Schriftsteller Albert Camus brachte es mit diesem Zitat für mich ziemlich auf den Punkt. Der Herbst begann in diesem Jahr gefühlt nass und dunkel. Erst im November kam tageweise das gute Fotolicht und dann habe ich mich meist auch geich auf den Weg gemacht.

In diesem Jahr sind alle meine Fotos in Eppstein und Umgebung entstanden. Folgt mir heute a in den schönen Taunus zur Indian-summer-Zeit. Es gibt auch ein paar Ausflugstipps.

Herbstfotos 2019 – Ausflug mit Käfer „Herbert“

Foto: Ausflug mit Käfer „Herbert“

 

Mit „Herbert“ unternahm ich einen Ausflug auf den nahegelegenen Rettershof und erhaschte noch die letzten Sonnenstrahlen, die das Laub einfach wunderschön in allen Herbstfarben schimmwern ließ. Auf dem Gelände des Rettershofs befindet sich auch das schöne Lokal „Zum fröhlichen Landmann“ wo ich selbst schon gelesen habe und unheimlich gern essen gehe. Ein wahrhaft tierisches Vergnügen ist zusätzlich der Besuch des Pfaus, der gegenüber der Reitschule sein Gehäge hat und der durchaus schon mal für seine Betrachter ein Rad schlägt.

Herbstfotos 2019 – der Himmel brennt

Foto: Herbsthimmel

 

Dieses Foto habe ich aus dem Obergeschoss meines Hauses an einem frühen Abend gemacht. Speziell im Herbst sind die frühen Sonnenuntergänge über den Hügeln des Taunus interessant, denn sie sind dann fast schwarz.

Herbstfotos 2019 – Den Blick mal nach oben heben

Foto: Mal nach oben geblickt

 

Dieser Baum steht genau neben dem Schloß Rettershof und hat mich von seiner leuchtenden Intensität mit dem blauen Himmel als Hintergrund total fasziniert. Eigentlich war das Schloß als Motiv das geplante Ziel gewesen. Aber einen Wechsel vorzunehmen sehe ich persönlich auch mal als künstlerische Freiheit.

Herbstfotos 2019 – Ein Waldspaziergang

Foto: Blick nach unten

 

Von oben ging es nach unten. Dieses Foto entstand auf einem Waldspaziergang. Eppstein und Umgebung bietet viele Waldwege, doch ich finde den Waldbereich unterhalb der Sparkassenakademie besonders schön, denn dort steht im Herbst die Sonne nachmittags noch im Wald.

Herbstfotos 2019 – Der Taunus im Indian Summer

Foto: Blick zum Kaisertempel

 

Neben Burg Eppstein ist der Kaisertempel, der hoch über der Stadt auf dem Staufen trohnt, mit das markanteste Wahrzeichen der Stadt. Er wurde 1892 bis 1894 vom Verschönerungsverein Eppstein erbaut und besteht lediglich aus der Tempel-Vorhalle mit vier Säulen. Ein besonders schönes Ausflugs- oder Wanderziel mit einem atemberaubenden Blick ins Tal.

Vielleicht haben Euch meine Fotos gefallen und, wenn Ihr mal nach Eppstein kommt, dann habe ich auch noch viele weitere Ausflugtipps parat! Ich wünsche Euch einen schönen Winter.

Weitere Infos über Eppstein gibt es hier.

Vielleicht auch interessant?

Sommerfotos – meine 5 schönsten Bilder

2 thoughts on “Herbstfotos 2019 – meine 5 schönsten Bilder

  1. Michael PFEFFER says:

    Liebe Brina. Da fühlt man sich in die Indian Summer Reise mit der MS Hamburg auf den großen Seen zurück versetzt.

    • Brina Stein says:

      Ja, lieber Mike, der Indian summer in Kanada ist auch absolut bezaubernd, viele Grüße Brina

No comments