Clara Gabriel

Clara Gabriel – Kennen Sie die …?

Autorin Clara Gabriel schreibt Reisegeschichten mit Herz

Ich traf Autorin Clara Gabriel das erste Mal im letzten Jahr auf der Frankfurter Buchmesse. Über ihr erstes Buch „Rettungsring für zwei“ (Kreuzfahrt-Liebe Band 1) waren wir in Kontakt gekommen. 

Sehr schnell fanden wir viele Gemeinsamkeiten – auch über das Thema Kreuzfahrten und Bücher hinaus – und vernetzten uns. Nun ist Claras zweites Buch erschienen. Ich freue mich, dass sie für meinen heutigen Blogbeitrag ein paar Fragen über ihr neues Werk und sich als Autorin beantwortet hat.

Clara Gabriel – die Kreuzfahrtliebe geht weiter

Clara Gabriel
Antigua, einer der Schauplätze aus Band I der Kreuzfahrt-Liebe

 

BS: „Liebe Clara, am 07. Januar 19 erschien Band II deiner Romanserie Kreuzfahrt-Liebe. Worauf dürfen Sich deine Leser dieses Mal freuen?“

CG: „Kennen Sie den …?“, der zweite Teil der Kreuzfahrt-Liebe, nimmt die Leser*innen wieder mit auf die Stella Maris, deren Route diesmal durch Mittelamerika und die Karibik führt. Mit dabei sind Karrierefrau Victoria und Bordkomiker David, die sich eigentlich nicht ausstehen können. Doch wie es scheint, ist der Komiker der Einzige, der Victoria helfen kann, ihren Ex zurück zu gewinnen, der ebenfalls Ferien an Bord macht.“

Clara Gabriel – die Gemeinsamkeiten der Stella Maris mit dem Traumschiff

BS: „Eine Rückkehr auf die Stella Maris, wie schön. Muss man dein erstes Buch „Rettungsring für zwei“, welches im Juni 2018 erschien, gelesen haben, um Band II zu verstehen?“

CG: „Nein. Alle Bände sind in sich abgeschlossen, pro Band verliebt sich jeweils ein neues Paar, ähnlich wie beim Traumschiff oder Love Boat. Doch natürlich hat auch die Stella Maris eine feste Crew, so dass es auch immer ein Wiedersehen mit bereits bekannten Gesichtern gibt, zum Beispiel Barkeeper Marcus und Bordärztin Elena.“

Clara Gabriel – wie arbeitet die Autorin

Rettungsring für zwei
Autorin Clara Gabriel

 

BS: „Wie entwickelst du als Autorin Deine Charaktere? Sind diese alle frei erfunden oder gibt es menschliche Vorbilder?“

CG: „Die Hauptfiguren meiner Geschichten sind frei erfunden. Ich überlege, welche Charaktere besonders interessant sein könnten, wenn sie aufeinander treffen? „Karrierefrau trifft Komiker“ birgt in sich schon viel Potenzial für Konflikt.
Einige Nebenfiguren sind hingegen „echt“. Dazu lasse ich mich gerne mal von Mitreisenden inspirieren, die sich besonders „auffällig“ verhalten. Deshalb warne ich auch immer ausdrücklich: Benehmen Sie sich gut, wenn ich an Bord bin, und seien Sie nett zur Crew! Ansonsten könnte es passieren, dass Sie in einem meiner Bücher landen.  – Und glauben Sie mir, das wollen Sie nicht!“ 🙂

Clara Gabriel – Recherchearbeit an der Rezeption

Clara Gabriel
Cover: Kreuzfahrt-Liebe Band I

 

BS: „Ich habe gelesen, dass du bald wieder selbst auf Kreuzfahrt gehst. Schreibst du auch an Bord an deinen Büchern? Bestimmt inspirieren dich auch deine Kreuzfahrten. Wandert da manchmal – vielleicht ähnlich wie bei mir – ein reales Erlebnis mit ins Buch?

CG: „Ja, ich freue mich schon riesig auf unsere Transatlantik-Reise im Frühjahr. Da werde ich sicher den einen oder anderen Seetag auch zum Schreiben nutzen. Natürlich halte ich immer Augen und Ohren offen. Ein guter Ort für Geschichten ist z.B. die Rezeption. Schon erstaunlich, welche kreative Beschwerden und blumigen Formulierungen man aufschnappt, wenn man sich einfach mal eine halbe Stunde für die Postkarten interessiert.“ 🙂

Clara Gabriel – so geht die Kreuzfahrt-Liebe weiter

BS: „Dürfen sich deine Leser denn auf weitere Bände der Serie Kreuzfahrt-Liebe freuen? Erzähle uns doch ein wenig über dein nächstes Projekt!“

CG: „Ja, dürfen sie. Insgesamt werden es wohl sicher acht bis zehn Bände. Aktuell arbeite ich am dritten Teil, der um Südamerika herum führen wird. Passend zur Route verliebt sich diesmal Ángel, der kolumbianische Sicherheitschef der Stella Maris, den einige vielleicht noch aus Band 1 kennen. Übrigens auf Wunsch der Leserinnen, bei denen Ángel so gut ankam, dass sie auch ihn glücklich sehen wollen.

Band 4 der Kreuzfahrt-Liebe ist ebenfalls bereits in Planung und führt von Südamerika über den Pazifik in die Südsee.

Clara Gabriel – privat

BS: „Bitte vervollständige diese drei Sätze …“

Clara Gabriel
Hafen von La Valetta – Malta

 

Kreuzfahrten unternehme ich, weil … ich in kurzer Zeit unheimlich viel sehen und erleben kann.

Mein schönster Hafen, den ich angelaufen habe war …, weil …  Valetta auf Malta, weil die Kulisse einfach atemberaubend ist.

Wenn Geld keine Rolle spielen würde, dann würde ich sofort mit einem Kreuzfahrtschiff um die Welt reisen, weil …es noch so viele Länder und Orte gibt, an denen ich bisher noch nicht war.

Vielen Dank, liebe Clara, ich wünsche Dir viel Erfolg mit Kreuzfahrt-Liebe Band 2 und der Stella Maris und ihrer Crew immer eine sichere Fahrt über die virtuellen Weltmeere!

Information

Kennen Sie den …? Kreuzfahrt-Liebe Band II

Buchrückentext

Leinen los! Die MS Stella Maris sticht wieder in See, nimmt Kurs auf die Liebe und steuert mitten ins Herz.
Bei „Kennen Sie den …?“, dem neuen Roman von Clara Gabriel, handelt es sich um den zweiten Band der Reihe „Kreuzfahrt-Liebe“. Wie gewohnt nimmt sie die Leserin mit an Bord des fiktiven Kreuzfahrtschiffs Stella Maris und entführt sie zu Traumzielen und Sehnsuchtsorten. Diesmal führt die Route der Stella Maris durch Mittelamerika und die Karibik und natürlich darf dabei die Romantik nicht zu kurz kommen.
Der zweite, in sich abgeschlossene, Band der Reihe dreht sich um die Geschichte von Karrierefrau Victoria die ausgerechnet auf ihren Widersacher, den Bordkomiker David Baum, trifft.
Egal, ob im Freibad oder im Deckchair, dieser Roman macht Lust auf Kreuzfahrt und verspricht romantische Urlaubslektüre mit Fernwehgarantie.

Taschenbuch: 9,99 EURO

ebook: 2,99 EURO

ISBN-13: 978-3981987515

 

 

 

Hier finden die nächsten Lesungen mit Clara Gabriel statt:

04. April 2019, Hotel Stella Maris, Hamburg

13. bis 14. April, Buchmesse 61130, Nidderau

Viele weitere Informationen gibt es auf der Autoren-Homepage von Clara Gabriel.

Alle Fotos wurden mit von Clara Gabriel zur Verfügung gestellt. 

Vielleicht auch interessant?

Blogparade: Fremdschämen im Urlaub – Die TOP 5 der Weltreise!