Schiffsgeflüster 3 von Brina Stein – 10.11.14 Queen Mary 2 in Hamburg

Hallo liebe Leser, staunend liege ich am Kreuzfahrtterminal. Es ist Montag, der 10.11.14 und ich freue mich heute wieder auf eine Reise über den Atlantik mit Ziel New York. Obwohl nichts besonderes los ist, stehen am Kai viele Menschen und fotografieren. Sie meinem mich genau zu beobachten, dabei bin ich es, die sie studiert. Ich sehe junge Pärchen träumen, einmal mit mir zu reisen und ich entdecke ältere Menschen, die schon an Bord waren. Gegen 16 Uhr treffen in dem „Langnese-Café Hafencity“ Personen ein, die Kisten, Banner und Bilder hineinschleppen. Ich höre deutlich von einem…
weiterlesen

Schiffsgeflüster 2 von Brina Stein – 31.07.2014 Viermastbark Passat in Travemünde

Hallo liebe Leser, ich bin 103 Jahre alt und demnach 1911 als einer der legendären Flying P-Linder bei Blohm & Voss vom Stapel gelaufen. In meinen jungen Jahren war ich viel als Frachtschiff zwischen Südamerika und Europa unterwegs. Das gefährliche Kap Horn habe ich insgesamt 39 Mal umrundet. Seit 1960 liege ich im gleichnamigen Passathafen und diene als Veranstaltungsort, Jugendherberge und Museumsschiff. Schon seit 1978 stehe ich unter Denkmalschutz und bin das Wahrzeichen von Travemünde. Die Autorin Brina Stein kenne ich seit frühester Kindheit. Damals ist sie oft mit ihren Eltern mit dem Segelboot „Tania“,…
weiterlesen

Schiffsgeflüster 1 von Brina Stein – 26.07.2014 „Azamara Journey“ in Travemünde

Hallo liebe Leser, heute darf ich den Auftakt zu einer neuen Blogreihe bilden, dem „Schiffsgeflüster von Brina Stein“. Die Kreuzfahrtautorin ist regelmäßig auf Kreuzfahrt und auch oft an der Ostsee, da trifft sie natürlich immer viele Schiffe und manchmal kommt es auch zu einem Gespräch, so wie heute. Gern stelle ich mich kurz vor. Ich gehöre zu der Reederei „Azamara Club Cruises“ und fahre unter der Flagge von Malta. Mein Geburtsjahr ist 2000, aber im Jahr 2012 wurde ich umfangreich renoviert. Ich bin 181 Meter lang und 29 Meter breit. Ich verfüge über 9 Decks…
weiterlesen